Bad Experience

wo der Old Time Rock’n’Roll zu neuem Leben erwacht

Nehmt den altbewährten Rock’n’Roll; fügt eine Hand voll Fusion hinzu, dazu ein wenig Jazz und vor allem eine volle Dosis Wahnsinn: das ist der Sound von “Bad Experience”, einer Band die im Frühjahr 2010 in der Stadt  Brixen (Südtirol) entstand. Die Idee, entstanden in den Köpfen der fünf in Südtirol wohnhaften Musikern, wurde in kürzester Zeit verwirklicht und fast gleichzeitig wurde die Gruppe in der hiesigen Musikszene bekannt und geschätzt. Das Geheimnis ihres Erfolges ist sehr einfach: guter alter  Rock’n’Roll, vermischt mit originellen Einlagen, neu interpretiert und auf Bad Experience Maße zugeschneidert. Trotzdem bewahrt die Band den Style derjenigen, die sich ca. 50 Jahre zuvor getraut haben die Regeln zu brechen und ihrer Wut durch das Mikrofon freien Lauf zu lassen. So lässt die Bad Experience Rock'n'Roll Band Jerry Lee Lewis, Elvis Presley und Ray Charles auf den Bühnen des 3. Jahrtausends an der Seite der Klassiker des Rocks und des Pops wieder auferstehen. Die Stücke werden im Rockabilly-Style neu interpretiert, manchmal mit Wechseln zu Walking Bass oder auch mit Rhythmen, die sich plötzlich in Double Time verwandeln. Das alles bietet eine unvergessliche Bühnenshow, die das Publikum nur begeistern kann.

 

Coming events

  • 01.10.2016 | 21.00 Café am Tore - Meran/o